pl en de ru cs es

Nachrichten

Motorüberholung des Liebherr D9408TI-E A4


Wir haben einen beschädigten Dieselmotor Liebherr D9408TI-E A4 repariert, der von einem Liebherr-Raupenbagger stammt.

Die Motorüberholung umfasste unter anderem den Austausch der Hauptbuchsen, Buchsen und Pleuelbuchsen sowie Zylinderlaufbuchsen und Kolben mit Ringen. Dann wurde der Motor mit neuen Hauptlagern, Pleuellagern und Buchsen, Zylinderlaufbuchsen, Kolben mit Ringen zusammengebaut. Das Kraftstoffsystem erhielt überholte Einspritzdüsen und Einspritzpumpe. Das Kühlsystem wurde mit neuen Thermostaten und einer überholten Wasserpumpe ausgestattet.
Ziemlich haben wir die verschlissene Ölpumpe durch eine neue ersetzt. Die Nockenwellenlager im Motorblock wurden ersetzt und die Nockenwelle selbst wurde regeneriert.
Außerdem haben wir überholt: Kurbelwelle, Pleuel, Zylinderköpfe, Turbolader, Lichtmaschine und Anlasser.
Endlich hat der Motor einen kompletten Motordichtungen, Filtersatz bekommen.
Nach der Motormontage wurde das Aggregat auf unserem Prüfstand auf Lauffähigkeit und einwandfreie Funktion getestet.

 


Kinga Wata


zurück zur Liste der Nachrichten