pl en de ru cs es

Nachrichten

Motorüberholung des Liebherr D 914 Ti


Unsere Werkstatt hat einen beschädigten Dieselmotor Liebherr D 914 Ti repariert, der von Liebherr Radkran stammt.

Die zerstörten Teile wie Zylinderkopf und Stößelstangen wurden ersetzt. Dann wurde der Motor mit neuen Hauptlagern, Pleuellagern und -buchsen, Zylinderlaufbuchsen, Kolben mit Ringen montiert. Das Kraftstoffsystem hat überholte Einspritzdüsen und Einspritzpumpe bekommen. Kühlsystem wurde mit neuen Thermostaten und überholter Wasserpumpe ausgestattet.
Die abgenutzte Ölpumpe wurde durch die Pumpe nach der Revision ersetzt.
Außerdem haben wir überholt: Kurbelwelle, Pleuel, Nockenwelle, Zylinderköpfe, Turbolader, Luftkompressor, Lichtmaschine und Anlasser.
Darüber hinaus bekam der Motor einen kompletten Motordichtungen, Filtersatz.
Nach der Reparatur wurde der Motor auf dem Motorprüfstand in unserer Werkstatt überprüft und vorgelaufen.


Kinga Wata


zurück zur Liste der Nachrichten