pl en de ru uk cs sk es

Nachrichten

Motorüberholung des Liebherr D936


In unserer Werkstatt haben wir den Motor des Liebherr D936 überholt - dieser Motor ist aus dem Radkran Liebherr.

Die Überholung dieser Einheit wurde durch Austausch der folgenden Teile begonnen: Hauptlager mit Druckscheiben, Pleuellager und -buchsen, Zylinderlaufbuchsen, Kolben mit Stiften und Ringen. Das Kraftstoffsystem erhielt überholte Kraftstoffpumpen und Einspritzdüsen. Das Ölsystem wurde mit einer neuen Ölpumpe ausgestattet. In das Kühlsystem wurden neue Wasserpumpen und Thermostate eingebaut.

Es wurden auch Lüfter- und Schwungradlager, Riemenspanner, Zylinderkopfschrauben und die Stößel ausgetauscht.

Wir haben auch überholt: Nockenwelle, Pleuel, Zylinderköpfe, Turbolader, Luftkompressor, Lichtmaschine und Anlasser. Die Kurbelwelle wurde poliert.

Endlich bekam der Motor eine komplette Motordichtung und Filter.

Nach der Reparatur wurde der Motor auf dem Motorprüfstand in unserer Werkstatt überprüft und vorgelaufen.


Kinga Wata


zurück zur Liste der Nachrichten