pl en de ru uk cs sk es

Nachrichten

Motorüberholung des Liebherr D926 TI-E A5


In unserer Werkstatt wurde der Liebherr D926 TI-E A5 Motor vom Radkran Liebherr LTM 1055/1 repariert.

Die Überholung dieser Einheit wurde durch Ersetzen der folgenden Teile gestartet: Hauptlager, Pleuellager und -buchsen, Kolbenringe und Zylinderlaufbuchsen. Zwei Kolben, die meisten Schubstangen und einer der Zylinderköpfe wurden aufgrund der Beschädigung ersetzt. Das Kraftstoffsystem erhielt überholte Einspritzdüsen und einen neuen Hauptinjektor. Im Kühlsystem wurde eine überholte Wasserpumpe installiert.
Die Hydraulikpumpe wurde auch geprüft. Während der Inspektion wurde der Dichtungssatz ausgetauscht, damit er in unserer Werkstatt für Leistungshydraulik auf einen Prüfstand gestellt werden konnte.
Darüber hinaus haben wir auch überholt: Kurbelwelle, Pleuel, Zylinderköpfe, Turbolader und Zylinderblock.
Endlich bekam der Motor eine komplette Motordichtung, Filter und die Motorverkabelung wurde repariert.
Nach der Reparatur wurde der Motor auf dem Motorprüfstand in unserer Werkstatt überprüft und vorgelaufen.


Kinga Wata


zurück zur Liste der Nachrichten